Logo Polskiego Radia
Print

"Smoleńsk" Filmpremiere in Berlin mit Gespräch

PR dla Zagranicy
Joachim Ciecierski 10.01.2017 09:37
  • "Smoleńsk" Filmpremiere in Berlin mit Gespräch
Nicht allen hat die Art und Weise gefallen, wie der Film nach der Ausstrahlung besprochen wurde.
Foto: polskieradio.pl

Am letzten Freitag wurde im Berliner Kino Babylon der Film „Smoleńsk“ von Antoni Krauze gezeigt. Im Fim wird ein Attentat als die wahrscheinliche Ursache des Flugzeugabsturzes vom 10. April 2010 gezeigt, bei dem die polnische politische Elite ums Leben gekommen ist. Verantwortlich für die Premiere und die darauffolgende Diskussion war der satirische Club der Polnischen Versager. Nicht allen hat jedoch die Art und Weise gefallen, wie der umstrittene Film nach der Ausstrahlung besprochen wurde. Waldemar Maszewski hat dazu eine kritische Stimme eingefangen.

tags:
Print
Copyright © Polskie Radio S.A