Logo Polskiego Radia
Print

Warschau verabschiedet sich von Tomasz Stańko

PR dla Zagranicy
Joachim Ciecierski 10.08.2018 11:28
Der weltberühmte Jazz-Trompeter starb am 29. Juli im Alter von 76 Jahren.
Tomasz StańkoTomasz StańkoTomek Broszkiewicz/Wikimedia Commons (CC BY 2.0)

Tomasz Stańko wurde am Freitag auf dem Warschauer Powązki Friedhof beigelegt. Der weltberühmte Jazz-Trompeter starb am 29. Juli im Alter von 76 Jahren. Seit Monaten kämpfte Stańko gegen sein Krebsleiden. Er gehörte seit den 1960er-Jahren zu den bedeutendsten Vertretern der Jazz-Avantgarde.

iar

tags:
Artikel zum Thema
Print
Copyright © Polskie Radio S.A