Logo Polskiego Radia
Print

Drei Jahre U-Haft für prominenten Oppositionspolitiker

PR dla Zagranicy
Joachim Ciecierski 16.04.2018 12:16
Gegen Stanisław Gawłowski wird in drei Korruptionsfällen ermittelt.
Stanisław Gawłowski Stanisław Gawłowski PAP/Marcin Bielecki

Stanisław Gawłowski, der Generalsekretär der Oppositionellen Partei Bürgerplattform (PO), wurde für drei Monate in Untersuchungshaft genommen. Laut der Staatsanwaltschaft könne Gawłowski Zeugen manipulieren und das Durchführen der Ermittlungen erschweren.

Gegen Gawłowski wird in drei Korruptionsfällen ermittelt. Als stellvertretender Umweltminister in der ehemaligen Regierung PO-PSL (Bürgerplattform und Bauernpartei) solle er Korruptionsgelder von mindestens 175.000 Zloty (42.000 EUR) und zwei Uhren im Wert von bis zu 25.000 PLN angenommen haben.

iar

tags:
Print
Copyright © Polskie Radio S.A