Logo Polskiego Radia
Print

Albaniens Ministerpräsident auf Staatsvisite in Polen

PR dla Zagranicy
Joachim Ciecierski 06.12.2017 13:31
Wirtschaftliche Zusammenarbeit, die politische Situation auf dem Balkan und die europäischen Aspirationen Albaniens - das sind die Schwerpunkte der heutigen Staatsvisite von Albaniens Ministerpräsident Edi Rama in Polen.
Сьцяг АльбанііСьцяг Альбанііwww.pixabay.com

Wirtschaftliche Zusammenarbeit, die politische Situation auf dem Balkan und die europäischen Aspirationen Albaniens - das sind die Schwerpunkte der heutigen Staatsvisite von Albaniens Ministerpräsident Edi Rama in Polen. Auf der Agenda des Besuchs steht unter anderem ein Treffen mit Ministerpräsidentin Beata Szydło und die Teilnahme beider Regierungschefs am polnisch-albanischen Wirtschaftsforum.

Ministerpräsidentin Beata Szydło hatte bei ihrer Visite in Tiran vor einem Jahr Albanien die Unterstützung Polens bei den Bemühungen des Landes um eine EU-Mitgliedschaft zugesichert. Es ist die erste Visite eines polnischen Premierministers in diesem Land seit 2004 gewesen.

IAR/adn

tags:
Print
Copyright © Polskie Radio S.A